UNSERE STEINE

GNEIS



Gneise weisen hohe Druckfestigkeit, Biegezugfestigkeit und Abriebfestigkeit auf und sind gut für vielfältige Verwendungen im Innen- und Außenbereich einsetzbar.

mehr Info >

GRANIT



besteht aus den
Hauptmineralen FELDSPAT, QUARZ und GLIMMER und weist hohe Gehalte an Kieselsäure (SiO2) auf.

mehr Info >

KALKSTEIN



Kalksteine sind weitgehend biogenen Ursprungs, das heißt, sie wurden von Lebewesen gebildet und abgelagert.

mehr Info >

MARMOR



Marmore sind Umwandlungsgesteine und entstehen grundsätzlich aus Kalkstein, Dolomiten (Dolomitmarmor) und anderen karbonatreichen Gesteinen.

mehr Info >

SANDSTEIN



Das Farbenspiel reicht von grau über Créme, weißlich, Rosé, Rot, Braun und grünlich. Einige Sorten präsentieren sich völlig homogen, wogegen andere Sandsteine über lebhafte Texturierungen verfügen.

mehr Info >

SCHIEFER



Tonschiefer sind dichte, feinklastische Gesteine mit schwarzer, schwärzlich grauer, bläulich grauer, auch grünlicher, gelblicher, roter und violetter Farbe.

mehr Info >

TRAVERTIN



Travertin, auch Antik-Marmor genannt, ist ein sehr warmer Stein. Der warme Eindruck wird unterstützt durch die braunen Farbtöne.

mehr Info >

QUARZIT



Quarzite sind fein- bis mittelkörnige metamorphe Gesteine, die mit Quarzgehalten ab 98 Prozent definiert sind. Sie zeichnen sich durch relativ große Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen aus.

mehr Info >